Republik Österreich Parlament Logo Republik Österreich Parlament Logo
  • Lehrlinge im Workshop vor dem Computer
  • Erste-Hilfe-Kit gegen Politikverdrossenheit
  • Teilnehmer des Lehrlingsforums – Demokratie bei der Gruppenarbeit
  • Abgeordnete zum Nationalrat zu Gast beim Lehrlingsforum – PolitikerInnen
  • Nationalratspräsident Sobotka zu Gast im Lehrlingsforum

Lehrlingsgruppe vor dem Parlamentsgebäude©

Lehrlingsforum: ein Angebot des Parlaments

Du wolltest schon immer einen Blick hinter die Kulissen des Gesetzgebungsprozesses werfen und erfahren, welche Stationen ein Gesetz bei seiner Entstehung durchläuft?

Kennst du die handelnden Personen, die Abgeordneten zum Nationalrat oder die Mitglieder des Bundesrates, die dort tätig sind?

Dann hast du bei diesen Workshops Gelegenheit, Antworten auf deine Fragen zu bekommen!

Von 3. bis 12. November 2021 findet das Lehrlingsforum in Präsenz statt. Darüber hinaus gibt es ab dem Schuljahr 2021/22 jeden Dienstag- und Donnerstagnachmittag die Möglichkeit, vom Klassenzimmer oder Betrieb aus an einem ONLINE Lehrlingsforum teilzunehmen. Neben dem „ONLINE Lehrlingsforum – Parlament“ und dem „ONLINE Lehrlingsforum – Demokratie“ ist ab Herbst auch das „ONLINE Lehrlingsforum – PolitikerInnen“ buchbar.

Mehr

Zwei Lehrlinge sitzen vor einem Laptop und machen die Daumen hoch Geste©

Neues Angebot: ONLINE Lehrlingsforum der Demokratiewerkstatt

Mittlerweile hast du die Möglichkeit, direkt vom Klassenzimmer oder Betrieb aus – im Klassen- bzw. Gruppenverband – an einem ONLINE Lehrlingsforum teilzunehmen. Zur Wahl stehen das „ONLINE Lehrlingsforum – Parlament“, das „ONLINE Lehrlingsforum – Demokratie“ und ab dem Schuljahr 2021/22 auch das „ONLINE Lehrlingsforum – PolitikerInnen“.

Für die Teilnahme braucht ihr neben einer stabilen Internetverbindung zumindest einen videokonferenztauglichen PC oder Laptop sowie zwei weitere Geräte (PC, Laptop, Tablet), die ebenfalls mit Webcam, Mikrofon und Lautsprecher ausgestattet sind.

Die Online-Workshops des Lehrlingsforums können ab sofort für das Schuljahr 2021/22 gebucht werden. Nähere Informationen und Anmeldung unter: 01/40110-2927

Mehr



Blog-Einträge

  • ONLINE Lehrlingsforum – Demokratie

    „Wir können das beeinflussen, indem wir individuell dafür sorgen, dass Menschen gleich behandelt wer­den und niemand benachteiligt wird, denn – Mensch ist Mensch!“, lautete eine starke Ansage der Klasse 1E aus der Berufsschule für Verwaltungsberufe, Embelgasse 46-48, 1050 Wien am 31. Mai 2021 im ONLINE Lehrlingsforum Demokratie. ©
    Mehr »
  • ONLINE Lehrlingsforum – Demokratie

    Die Klasse 1H der Berufsschule für Verwaltungsberufe, Embelgasse 46-48, 1050 Wien, machte am 11. Mai 2021 im ONLINE Lehrlingsforum Parlament mehr als deutlich, dass für sie alle „Versammlungsfreiheit, Meinungsfreiheit, freie Berufs- und Ausbildungswahl sowie Datenschutz für uns wichtige Freiheiten in einer Demokratie sind!“. ©
    Mehr »
  • ONLINE Lehrlingsforum – Parlament

    „In der Politik gibt es verschiedene Meinungen. Diese müssen gehört, besprochen und darüber abgestimmt werden“, stand für die 1R der Berufsschule für Verwaltungsberufe Embelgasse 46-48, 1050 Wien im ONLINE Lehrlingsforum Parlament am 10. Mai 2021 fest. Und es war der 1R auch wichtig, dass „die Entscheidungen friedlich getroffen werden sollen“. ©
    Mehr »
  • ONLINE Lehrlingsforum – Demokratie

    „Uns ist unsere Freiheit wichtig!“ war sich Klasse 1H der Berufsschule für Verwaltungsberufe, Embelgasse 46-48, 1050 Wien am 4. Mai 2021 im ONLINE Lehrlingsforum Demokratie einig, denn, so die Klasse weiter, „wir finden es wichtig, dass der Staat nicht unkontrolliert seine Macht ausüben kann. Wir sind froh, dass wir nicht in einer Diktatur leben, weil dann über uns bestimmt werden würde“. ©
    Mehr »
  • ONLINE Lehrlingsforum – Parlament

    Im ONLINE Lehrlingsforum Parlament am 3. Mai 2021 ging die 1R der Berufsschule für Verwaltungsberufe, Embelgasse 46 – 48, 1050 Wien, grundsätzlichen Fragen der Demokratie nach, nämlich wer darf eigentlich die Gesetze vorschlagen oder was bedeuten konkret Macht und Gewaltentrennung? ©
    Mehr »

Facebook-Stream des Österreichischen Parlaments anzeigen

Twitter-Feed des Österreichischen Parlaments anzeigen