Republik Österreich Parlament Logo Republik Österreich Parlament Logo
  • Lehrlinge im Workshop vor dem Computer
  • Erste-Hilfe-Kit gegen Politikverdrossenheit
  • Teilnehmer des Lehrlingsforums – Demokratie bei der Gruppenarbeit
  • Abgeordnete zum Nationalrat zu Gast beim Lehrlingsforum – PolitikerInnen
  • Nationalratspräsident Sobotka zu Gast im Lehrlingsforum

Lehrlingsgruppe vor dem Parlamentsgebäude©

Lehrlingsforum: ein Angebot des Parlaments

Du wolltest schon immer einen Blick hinter die Kulissen des Gesetzgebungsprozesses werfen und erfahren, welche Stationen ein Gesetz bei seiner Entstehung durchläuft?

Kennst du die handelnden Personen, die Abgeordneten zum Nationalrat oder die Mitglieder des Bundesrates, die dort tätig sind?

Dann hast du bei diesen Workshops Gelegenheit, Antworten auf deine Fragen zu bekommen!

Mehr

Zwei Lehrlinge sitzen vor einem Laptop und machen die Daumen hoch Geste©

ONLINE Lehrlingsforum der Demokratiewerkstatt

Du hast die Möglichkeit, direkt vom Klassenzimmer oder Betrieb aus – im Klassen- bzw. Gruppenverband – an einem ONLINE Lehrlingsforum teilzunehmen. Zur Wahl stehen das „ONLINE Lehrlingsforum – Parlament“, das „ONLINE Lehrlingsforum – Demokratie“ und auch das „ONLINE Lehrlingsforum – Politiker:innen“.

Für die Teilnahme braucht ihr neben einer stabilen Internetverbindung zumindest einen videokonferenztauglichen PC oder Laptop sowie zwei weitere Geräte (PC, Laptop, Tablet), die ebenfalls mit Webcam, Mikrofon und Lautsprecher ausgestattet sind.

Die Online-Workshops des Lehrlingsforums können ab sofort für das Schuljahr 2023/24 gebucht werden. Nähere Informationen und Anmeldung unter: 01/40110-2927

Mehr



Blog-Einträge

  • Lehrlingsforum – Parlament

    „Politik betrifft uns in verschiedenen Bereichen, wie z.B. der Wirtschaft“, das sagen die Lehrlinge der Klassen LG 67 und LG 58 von der Kapsch Partner Solution GmbH. Sie besuchten am 5. Februar 2024 ein Lehrlingsforum – Parlament. Die Lehrlinge beschäftigten sich mit den Aufgaben im Parlament, dem Gesetzgebungs- und Abstimmungsprozess. Anschließend simulierten sie einen Ausschuss in einem Rollenspiel. ©
    Mehr »
  • Lehrlingsforum – Europäische Union

    Lehrlinge des 1. Lehrgangs vom BFI Mattersburg nahmen am 5. Februar an einem Lehrlingsforum – Europäische Union teil. Sie lernten näheres über die Grundsätze, Rechte und Pflichten der Europäischen Union. Die Lehrlinge stellten sich unter anderem die Frage, wer in der EU die Entscheidungen trifft. Nach der Theorie, schauten sie sich das Ganze auch in der Praxis an, dass durch ein Planspiel passierte.©
    Mehr »
  • Lehrlingsforum – Europäische Union

    Am 19. Jänner 2024 besuchten die Lehrlinge der Klasse 2VF von der Berufsschule Längenfeldgasse ein Lehrlingsforum – Europäische Union. Sie befassten sich mit den Zielen und Werten und den Rechten und Pflichten als EU- Bürger:in. Nach der Theorie führten die Lehrlinge ein Planspiel durch, wo sie verschiedene Rollen einnahmen. Die Lehrlinge nahmen aus diesem Spiel mit, wie schwer es ist, dass alle mit einem Vorschlag zufrieden werden.
    Mehr »
  • Lehrlingsforum – Europäische Union

    Am 19. Jänner 2024 besuchten die Lehrlinge der Klasse 2VF von der Berufsschule Längenfeldgasse ein Lehrlingsforum – Europäische Union. Sie befassten sich mit den Zielen und Werten und den Rechten und Pflichten als EU- Bürger:in. Nach der Theorie führten die Lehrlinge ein Planspiel durch, wo sie verschiedene Rollen einnahmen. Die Lehrlinge nahmen aus diesem Spiel mit, wie schwer es ist, dass alle mit einem Vorschlag zufrieden werden.©
    Mehr »
  • ONLINE Lehrlingsforum – Parlament

    Lehrlinge der Klasse 2EHB der Landesberufsschule Zell am See nahmen am 18. Jänner 2024 an einem online Lehrlingsforum – Parlament teil. Dabei befassten sie sich mit dem Weg der Gesetzgebung, die Macht und Interessen einer Demokratie. „Eine Demokratie lebt von unterschiedlichen Meinungen. Es ist wichtig, dass diese bei politischen Entscheidungen berücksichtigt werden“, sagen die Lehrlinge. ©
    Mehr »

Facebook-Stream des Österreichischen Parlaments anzeigen

Twitter-Feed des Österreichischen Parlaments anzeigen